Kittel, Fabian

Bildbeschreibung: Fabian Kittel trägt eine Brille, einen Bart und ein schwarzes T-Shirt. Er schaut freundlich in die Kamera.

Ein ausführliches Interview mit Fabian Kittel finden Sie hier: Link zum Kobinet-Artikel Fabian Kittel informiert fachkundig über Barrierefreiheit“.

Einsatzregion:

  • bundesweit

Meine Schwerpunktthemen:

  • Barrierefreies Wohnen
  • Barrierefreie Gestaltung von Hotels und Restaurants
  • Barrierefreie Veranstaltungen
  • Barrieren im Öffentlichen Raum
  • Selbstbestimmt Leben mit chronischer Erkrankung
  • Existenzgründung mit Behinderung
  • Behindertenarbeit im lokalen Bereich
  • Lokale Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
  • Rechte von Menschen mit Behinderung – ausgewählte Themen

Mein Erfahrungshintergrund

Persönlich:

Seit 2010 lebe ich mit der Diagnose „Multiple Sklerose“; mittlerweile beziehe ich eine Erwerbsminderungsrente. In meinem Wohnort bin ich im kommunalen Beirat von Menschen mit Behinderung aktiv. 

Fachlich/Beruflich:

Nach Studium der Rechtswissenschaften und der Betriebswirtschaftslehre hatte ich diverse Aufgaben im Bereich der Unternehmensführung, der Beratung, des Rechnungswesens und des Controllings. Jetzt bin ich berentet im Unruhestand. Ich bin Berater für Barrierefreiheit (VDK) sowie Mobilitäts-Scout (BSK).

Was Sie noch über mich wissen sollten:

Aufgrund meiner Behinderung bin ich mit dem Rollator oder Rollstuhl unterwegs. Die Gestaltung von Workshops und Seminaren setzt daher Barrierearmut voraus. Die Einsätze sollten zeitlich eng begrenzt und die Einsatzorte mit Bus und Bahn erreichbar sein. Raumerfordernisse und weitere Voraussetzungen sind nach individueller Absprache zu klären.

Referenzen:

  • ​Behindertenrat der Stadt Fürth

Kontaktdaten:

fabian.kittel(at)casco.isl-ev.de

Du magst vielleicht auch