Feller, Michael

Einsatzregion:

  • bundesweit, bevorzugt Süddeutschland und mit dem Zug erreichbar

Meine Schwerpunktthemen:

  • Dimensionen inklusiver Stadt(teil)entwicklung
  • Kernbotschaften des SGB IX und der UN-Behindertenrechtskonvention aus der Perspektive von Menschen mit Behinderungen
  • Anforderungen an barrierefreie Kommunikation
  • barrierefreie Veranstaltungen planen und durchführen
  • als Sozialarbeiter offen für und interessiert an neuen Themen

 

Mein Erfahrungshintergrund

Persönlich:

Ich bin 1989 geboren und wohne in Freiburg.

Fachlich/Beruflich:

2016 beendete ich mein Studium in Freiburg und bin seitdem als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge tätig. Ich engagiere mich  ehrenamtlich wie hauptamtlich beim Netzwerk Inklusion Region Freiburg e.V., einem Verein mit dem Ziel die Entwicklungen zu einem inklusiven Gemeinwesen zu begleiten.

Ich bin Vorstandsmitglied beim Arbeitskreis Behinderte/Nicht-Behinderte e.V., der Gesellschafter bei  einer gemeinnützigen Assistenzsgesellschaft ist.

Seit Mai 2018 bin ich Berater bei der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung des Landesverbands für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V. in Freiburg.

Was Sie noch über mich wissen sollten:

Gerne können Sie mich vorzugsweise via Mail kontaktieren.

Referenzen:

  • Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) e. V.
  • Eisenbahn-Bundesamt
  • Aktion Mensch e.V.
  • Input (Bedarfe von älteren Menschen/Menschen mit Behinderungen) bei Bürgerwerkstatt „Neuer Stadtteil Dietenbach“ der Stadt Freiburg
  • Vorstellung des Netzwerk Inklusion Region Freiburg bei Fachtag beim Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Würtemberg e.V.

 

Kontaktdaten:

michael.feller(at)casco.isl-ev.de

Du magst vielleicht auch